Öffnungszeiten

Mo: 08:30–13:00, 15:00–18:00

Di: 08:30–13:00, 14:00–18:00

Mi: 08:30–13:00, 15:00–18:00

Do: 08:30–14:00, 15:00–18:00

Fr: 08:00–14:00

Kontakt

Praxis Wehrheim MVZ GmbH

Alexander-Wellendorff-Str 2

75172 Pforzheim

 

Telefon: 07231-313673

Fax: 07231-105752

E-mail: praxiswehri@onlinehome.de

Implantologie

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln und bieten viele Vorteile in Funktion und Ästhetik. Mit Hilfe von Implantaten ist es möglich einzelne, mehrere oder bei Bedarf auch alle Zähne zu ersetzen.

 

Nach erfolgter Implantation wächst der Kieferknochen während einer dreimonatigen Einheilphase an das Implantat, wodurch dieses fest im Knochen verankert wird. Ein Verankerungszwischenstück, Abutment genannt, dient dazu das Implantat im Knochen mit dem individuell gefertigten Zahnersatz zu verbinden.

Seit über 30 Jahren sind Implantate in der Wissenschaft anerkannt und stellen eine gut untersuchte Behandlungsmethode dar. Implantate steigern langfristig die Lebensqualität, da durch sie das Kauvermögen deutlich verbessert wird.

 

In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich hochwertige Implantate des deutschen Marktführers Camlog aus Wimsheim. Durch die enge Zusammenarbeit mit der regionalen Firma ist eine schnelle und individuelle Hilfe gewährleistet.

Vorteile von Implantaten:

 

  • Sie verhindern die Atrophie (Abbau) von Kieferknochen dort wo ein natürlicher Zahn verloren gegangen ist.

  • Implantate fühlen sich im Mund völlig natürlich an, wodurch alltägliche Dinge wie Sprechen, Essen und Lachen ohne Einschränkungen möglich sind.

  • Bei optimaler Pflege (regelmäßige professionelle Zahnreinigungen) und jährlichen Kontrollen sind Implantate besonders langlebig und daher eine langfristige Investition in die Zukunft der eigenen Mundgesundheit.

  • Auch große Lücken lassen sich problemlos mit Implantaten versorgen, wodurch herausnehmbarer Zahnersatz (Totalprothesen) vermieden werden kann.

  • Bereits vorhandene Prothesen können mittels Implantaten stabilisiert werden.